Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Im mystischen Harz zur wilden Kraft - mit Trommelbau

"Wachsen heißt sich verändern" - aus dem Buch Anam Cara, von John O´Donohue

 

Im Harz, wo unsere keltisch-germanischen Vorfahren noch spürbar präsent sind, begeben wir uns auf eine Reise tief in die eigene Natur. Wir gehen zu Plätzen, Bergen und Höhlen, die eine ungeahnte Kraft und Präsenz in uns wachrufen, um dort gemeinsam Rituale und Zeremonien zu feiern, wie es seit Jahrtausenden war. Dazu verbinden wir uns mit inneren Zielen, Wünschen und Bedürfnissen, Energien und auch mit dem Geist der Gruppe, um aus uns mehr als die Summe der Einzelnen werden zu lassen.

  • Haben Sie sich bislang Ihrer eigenen Natur isoliert gefühlt, waren Sie vielleicht ohne Halt?
  • Sind Sie von Natur begeistert, haben es aber noch nicht geschafft, Naturbestandteile als wesentlich für Ihr eigenes Leben anzunehmen?
  • Sind Sie erschöpft und fühlen sich ausgebrannt?
  • Haben Sie jemals über sich im Beziehungsgeflecht von Natur nachgedacht?
  • Vermissen Sie Sinn in Ihrem Leben?
  • Gibt es eine Sehnsucht, Antworten auf innere Fragen zu erhalten?

Egal, mit was Sie ankommen werden, Sie werden mit den Trommeln abgeholt in Erinnerung an das erste Geräusch, das Sie je gehört haben in Ihrem Leben: den Herzschlag Ihrer Mutter. Und so beginnen wir im Harz mit dem Bau und späterer Weihung Ihrer eigenen Trommel, es folgen Naturbegegnungen, innerer Verbindungsaufbau mit den Himmelrichtungen und den vier Elementen, im Lebensrad reisen Sie zu Ihrer Essenz - in Fülle und Ganzheit der eigenen Natur.

Neben Kreisarbeit und Zeremonien in der Natur gibt es an zwei Abenden Nachtrituale, und an zwei Vormittagen die Möglichkeit einer individuellen Einzel-Begleitung mit Ihrem persönlichen Coaching bei einem der beiden „Reise-Führer“.

Wir wohnen in zwei Blockhäusern im Wald in Oberharz mitten in wilder Natur, versorgen uns selbst, kochen gemeinsam, die Anreise ist jeweils selbstorganisiert.

Mit nach Hause nehmen Sie Ihre Trommel, die Sie unterstützt in Ihrem ureigenen Rhythmus, zu Meditationen oder Reisen in Ihre innere Kraft, persönlich ausgerichtet mit Hilfe eines Rituals auf Ihr Lebensziel! In innerem Rhythmus und getragen vom Gemeinschaftsgefühl Ihrer Auszeit im Harz - hin zur eigenen Natur und inneren Mitte.

Reise-Zeit: 29. April bis 5. Mai 2019

besonderes Higlight: am ersten Abend besteht die Möglichkeit, an einer öffentlichen urkeltischen Ritualfeier vor Ort anlässlich Beltane teilzunehmen, mit riesigem Feuer, Trommeln und einem Schauspiel um die Maikönigin und den Waldgott                                                                         

Reise-Führer: Raimund Wörner und Dagmar Konrad                         

Reiseführung: 1.188 Euro (Coaching in der Gruppe, Kreisarbeit, Lebensrad, Nachtrituale, eine Einzel Begleitung im persönlichen Coaching, Rituale, Bau und Erwecken der eigenen Trommel)                                                                               

Material Trommelbau: 250 Euro

Unterkunft: ca. 150 - 210 Euro insgesamt                                                              

Essen: ca. 100 Euro

hier können Sie sich ein PDF runterladen!

Kostenloser Kennenlernabend bei Köln: November/Dezember 2018, 19 - 21 Uhr, Termin wird noch veröffentlicht 

"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Der uns beschützt und hilft zu leben" - Hermann Hesse
Damit das Wunderbare in Ihrem Leben seinen Anfang nehmen kann, gibt es diesen Kennenlern Abend zu den Coaching Reisen dieses Jahr
Es erwartet Sie eine kraftvolle persönliche Begleitung im Circle und eine erste Verbindung mit Ihren Reisebegleitern!
Der Abend dient dazu, dass sich Interessierte treffen, Fragen stellen und eine Ahnung bekommen, welche Entwicklung diese Reise für sie bedeuten kann.
Für das leibliche Wohl gibt es Kleinigkeiten mit Nüssen und Marmelade von Gut Breide, herzlich willkommen!
Ihre Dagmar Konrad & Raimund Wörner
Anmeldungen bei dagmar.konrad@eq-consulting.de, Dagmar 0176-23122102 oder Raimund 0163-7929743

Anmeldung für die Harz-Reise bis spätestens 31. März bei www.natur.coach, info@eq-consulting.de. Die Reise findet statt bei mindestens 6 TeilnehmerInnen. Weitere Informationen zu detaillierten Tagesabläufen gerne auf Anfrage.

Die Coaching Reise kann eine tiefe Verbindung zum eigenen Sein durch die Rückkehr zu den eigenen Wurzeln und das Erleben von Ganzheit und übergeordneten Lebens-Prinzipien ermöglichen.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?